self branding

← portfolio

die darstellung des eigenen brandings in form meiner geschäftspapiere. minimalistisch, schlicht, einheitlich, klar, ungezwungen, ungewöhnlich.

bei beiden printmedien sticht das eher ungewöhnliche gestaltungsraster und der maximale weissraum in zusammenspiel mit meiner hausschrift „roboto mono“ heraus. auf DIN wurde – bis auf das adressfeld und die falzmarke – gänzlich verzichtet.

← portfolio